Vera Wagenpfeil

Fotografin in Ausbildung

Unsere Auszubildende Vera – ein gebürtiges Münchner Kindl – ist noch recht neu im blende11-Team: seit Anfang September 2018. Sie hat uns schon über ein Jahr vor dem offiziellen Ausbildungsbeginn mit ihren sehr schönen Pärchenportraits auf ihrer Instagramseite begeistert. Als großer Beatles-Fan, wie man in ihrer Collage sehen kann, bringt sie ab sofort auch etwas mehr Abwechslung in unsere Spotify-Playlisten.
Während ihrer Schulzeit hat sie verschiedene Praktika absolviert, unter anderem auch bei einer tollen Floristin. Seitdem wohnt sie in ihrer kleinen Dachgeschoss-Wohnung wie im Dschungel. Kaum zu glauben, dass auch bei ihr mal die Kakteen eingegangen sind…
Nach dem Fachabitur ist Vera gemeinsam mit ihrem Freund und Rucksack um die Insel Menorca gelaufen und hat mit einem Interrail-Ticket Europa erkundet. Jetzt ist sie aber glücklicherweise bei uns angekommen und wir sind schon sehr gespannt auf ihre Arbeit. Mit ihrer offenen und super sympathischen Art hat sie uns auf alle Fälle schon mal überzeugt…

 Ein kurzes Interview mit Vera:

Was machst Du, wenn Du nicht gerade bei blende11 bist?

Ausschlafen! Ach ja, und vermutlich ganz ausgiebig brunchen – das liebe ich ja! Bei mir fängt ein guter Tag mit einem leckeren Frühstück an. Super gerne fahre ich dann gestärkt an einen See oder in die Berge, um wieder einmal zu merken, in was für einem schönen Bundesland ich lebe. Wenn das Wetter mal nicht so schön ist, gehe ich gerne mit Freunden in kleine charmante Cafés oder zu einem Flohmarkt, um dort ein bisschen zu stöbern.

Deine erste Erinnerung an das blende11-Team?

Ich erinnere mich, dass war als ich ziemlich aufgeregt in das schöne helle Studio rein kam, gerade die Jacke aufgehängt hatte und mich Kim gleich mal mit der großen Süßigkeitenschublade in der Küche bekannt gemacht hat.

Wieso möchtest Du Fotografin werden?

Nach dem Fachabi stellte sich auch mir – wie jedem jungen Menschen – die große Frage: Was nun? Die Antwort war schnell klar: Fotografin! Und meine Freunde & Familie bestätigten mir ohne zu zögern diese Entscheidung: „das machst Du eh schon so gerne und dein Herz geht Dir dabei auf!“. Bereits in meiner Schulzeit organisierte ich Portrait- und Pärchen-Shootings und habe hier schon erste wichtige Erfahrungen gesammelt. Die Kombination aus Kreativität, Kundenkontakt und gemeinsam im Team zu arbeiten ist genau das, was ich mir vorstelle. Und schnell war klar: nur blende11 kam für mich in Frage! Tja, jetzt bin ich hier und bin sehr gespannt was mich erwartet…

Veras Lieblingsbilder: