Hochzeitsfotos bei den blende11 Fotografen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Genießt und erlebt den lang ersehnten Tag mit all seinen Facetten, Geschichten und Gefühlen im Kreis der Freunde und Verwandten. Damit diese einmaligen Erlebnisse zu einer lebendigen Erinnerung werden, begleiten wir Hochzeiten mit jederzeit wachem Auge und einem ausgeprägten Einfühlungsvermögen für die richtigen Momente. Denn es geht ganz um das Brautpaar, die Emotionen, die Geschichten, die Schönheit, den ganzen ereignisreichen Tag.
Ob romantisch oder modern, ausgefallen oder klassisch, stilvoll oder ur-bayerisch wir werden den Tag so dokumentieren, wie er war; so fotografieren, wie ihr seid. Einfach, stilvoll und ganz besonders. Wir freuen uns darauf euch kennenzulernen!
Einige Hochzeitsfotos und Geschichten gibts hier:

—  Anna & Claudius  —

—  Laura & Axel  —

—  Jenny & Michael  —

—  Melanie & Christian  —

—  Miriam & Jannik  —

—  Wiesnhochzeit  —

Unsere Hochzeitsfotografinnen:

Wir, die blende11 Hochzeits-Fotografinnen sind im Sommer fast jedes Wochenende auf Hochzeiten unterwegs und sind neben der Hochzeitsfotografie auch auf Portrait, Business und Familienfotografie spezialisiert.
Hochzeitsfotos aber lieben wir besonders!

Der first look in der Kirche, die emotionalen Glückwünsche, Pärchenfotos im Abendlicht, die vielen Details und lustige Partyfotos, was gibts schöneres? Obwohl das eigentlich so gut wie nie passiert, haben wir im Normalfall sofort Ersatz, sollte mal eine Fotografin aus unserem Team ausfallen.

Bei der Vorbesprechung hier im Studio sprechen wir mit unseren Brautpaaren immer den Ablauf der Hochzeitsreportage genau durch, geben Tipps und empfehlen gerne auch andere Dienstleister, die wir kennen. Also nicht lange zögern, gleich einen Termin zur Vorbesprechung ausmachen :-)

… was bekommen wir eigentlich nach der Hochzeit?

Hier haben wir das mal zusammengestellt

Der USB-Stick

Bei uns gibts alle Bilder digital

Wir möchten unseren Hochzeitspaaren auch möglichst viel bieten, deshalb gibts zusätzlich zu unserer Auswahl von 200-400 Lieblingsbildern auch alle Bilder der Reportage, das sind ca. 100 Bilder pro Stunde. Geliefert werden die Bilder auf unserem wunderschönen blende11-USB-Stick.

Die Bilderbox

Jedes Brautpaar bekommt Abzüge geschenkt

Wir finden, dass das schönste Ergebnis einer Hochzeitsreportage immer noch hochwertige Abzüge zum anfassen sind. Deshalb schenken wir je nach Buchungsdauer unseren Hochzeitspaaren zwischen 40 und 95 Fachabzüge der schönsten Bilder in einer stilvollen Box.

Dankeskarten

Gerne erstellen wir nach der Hochzeit eure Dankeskarten

Wenn Ihr das möchtet, können wir mit unseren Bildern auch weiterarbeiten und euch die Dankeskarten fix und fertig auf schönem kräftigem Papier und inklusive Umschlägen erstellen, sprecht uns dazu einfach an...

schlichte Eleganz

Unbedingt mit dazu buchen: Alle Bilder in Schwarz/Weiss

Klar bekommt ihr alle Bilder in Farbe und das sieht auch immer sehr schön aus, aber gerade Schwarz/Weiss Bilder können viele Momente und Situationen eures Hochzeitstags noch stilvoller erscheinen lassen, außerdem ist SW einfach schön...

für Freunde und Verwandte

eure Lieblingsbilder als Web-Galerie

Auf Wunsch machen wir für euch ein Webalbum mit den schönsten Bildern, damit ihr euren Freunden, Bekannten, Verwandten und Arbeitskollegen schnell und unkompliziert Bilder zeigen könnt - überall wo es ein Netz gibt :-)

…und was kostet das eigentlich?

Unsere Hochzeitsreportagen starten bei 899.- für 3 Stunden - Hier unsere Preisliste 2019 als .pdf

Unsere neuesten Hochzeitsgeschichten im Blog

Hochzeit

under the apple tree

VIVI: Auch bei uns gibt es immer wieder Feierlocations, an denen wir noch nicht waren.…
Hochzeit

perfect

SARAH: Nach meiner Seehochzeit gibt es jetzt ein bisschen Kontrastprogramm. Ich habe mich total gefreut,…
Hochzeit

Freie Trauung

VIVI & KIM: Freie Trauungen mögen wir immer besonders gerne und wo geht das besser,…

Fragen und Antworten

Was wir oft gefragt werden

Wie lange im Voraus sollte ich eine Hochzeitsreportage buchen?

Ganz im Gegensatz zu anderen Hochzeits-Dienstleistern und anderen Hochzeitsfotografen können wir in der Regel erst ab ca. Oktober/November genau sagen welche Kapazitäten wir im darauffolgenden Jahr haben. Das bedeutet, dass wir meistens in den Wintermonaten den größten Teil unserer Buchungen bekommen, aber ganz häufig auch noch im Frühjahr/Sommer vereinzelt Hochzeiten für das selbe Jahr annehmen können.

Wer wird meine Hochzeitsfotos machen?

Grundsätzlich haben wir alle sehr viel fotografische Erfahrung, im Speziellen auch mit Hochzeitsfotos, deshalb seid Ihr bei jedem unserer Fotografen sehr gut aufgehoben :-) Wenn Ihr einen speziellen Fotografen aus unserem Team haben möchtet, können wir das gerne als Wunsch notieren.
Wir entscheiden dann ca. 2 bis 3 Monate vor dem Hochzeitstermin, welcher Fotograf welche Hochzeit begleiten wird. Dabei versuchen wir natürlich so viele Wünsche wie möglich zu erfüllen

Ist ein Second-Shooter sinnvoll?

Ganz generell JA :-)

Bei kurzen Hochzeiten oder mit wenigen Gästen ist das natürlich nicht nötig, aber ein zweiter Fotograf hat doch immer noch die Möglichkeit andere Blickwinkel einzufangen (besonders bei der Trauung) Auch können 2 Fotografinnen z.B. bei der Vorbereitung bei Braut und Bräutigam getrennt fotografieren, oder bei den Paarfotos zusätzlich assistieren. Somit absolut sinnvoll, aber nicht unbedingt nötig.

Wie läuft das mit dem Photobooth?

Es gibt für alle Hochzeitsreportagen als Zusatzoption Photobooth, das ist ein kleines Fotostudio vor Ort, in dem sich die Gäste mit Selbstauslöser fotografieren können. Da entstehen richtig witzige Bilder! Achtung: unser Photobooth kann NUR im Zusammenhang mit einer Fotografin gebucht werden und ist auch nur so lange vor Ort wie die Fotografin! Dafür können wir den Photobooth aber auch deutlich günstiger anbieten als andere und haben immer ein Auge darauf, dass alles funktioniert :-)

Wo fotografiert ihr denn überall?

Wir sind auf Hochzeiten in und um München, in ganz Bayern und öfters auch in Österreich oder Italien. Den Großteil der Hochzeitsfotos machen wir aber in München und Umgebung: Starnberger See, Ammersee, Tegernsee, Chiemsee und viele interessante Hochzeitslocations von Augsburg bis Zugspitze.

Für wie lange sollten wir euch buchen?

Okay, das hängt natürlich auch ein bischen davon ab wie viel Ihr bezahlen möchtet :-) Aber im Ernst, es gibt eine Kernzeit von Trauung bis zum Beginn des Abendessens, da würden wir auf jeden Fall empfehlen einen Profifotograf dabei zu haben!Auch schon vor der trauung beim Getting-Ready entstehen oft sehr schöne Bilder. Manchmal ist es auch sinnvoll die Paarbilder auch schon vor der Kirche zu machen. Oft sind 6 Stunden schon eine ganz gute Größenordnung, wenn ihr den Abend mit dabei haben wollt, wirds oft sehr viel länger, da selten vor 11 Uhr getanzt wird.