Hochzeit

perfect

By 7. August 2018 Januar 10th, 2019 No Comments

Nach meiner (Sarahs) Seehochzeit gibt es jetzt ein bisschen Kontrastprogramm. Ich habe mich total gefreut, gleich mit dabei zu sein bei Tanja und Stephan’s First Look. Den gab es auf dem idyllischen Familienhof zwischen Scheunentoren und alten Hauswänden. Richtig gemütlich und wahnsinnig toll zu fotografieren. Generell ist Erdweg richtig schön verträumt und super in Bildern festzuhalten, was ich nicht nur bei der Trauung in der Kirche, sondern auch im Wirtshaus gemerkt habe. Der Traum für mich: Ein hohes Dachstudio mit Glas und Holzbalken, was der ganzen Szenerie einen gemütlich, chicken Flair verpasst hat.

Unter anderem die tollsten Nebensachen, neben einem wirklich sehr entspanntem Brautpaar, waren die perfekte Organisation vor allem durch die beiden Trauzeugen Chrissi und Thanh UND eine Hammerband, die für so tolle und ausgelassene Stimmung gesorgt hat, dass sich wirklich jeder wohlgefühlt hat.

Von Anfang, über das wirklich lustige Torteanschneiden bis hin zum romantischen Tanz zu Ed Sheerans’s „Perfekt“ ist der gesamte Tag wundervoll verlaufen. Und wenn man vom Bräutigem mit dem Satz: „Was, haust du schon ab?“ verabschiedet wird, ist man doch ein bisschen traurig, wenn so ein toller Tag schon wieder vorbei ist.

Denn der war wirklich perfekt :-)