Hochzeit

american style

By 10. Januar 2019 Januar 13th, 2019 No Comments

Die Hochzeit von diesen beiden Hübschen war ein echtes internationales Highlight, denn Eugenia ist halb deutsch und halb russisch, ihre Mann Andrew ist amerikanisch und es waren außerdem polnische Gäste eingeladen. Ein echter Sprachenmischmasch also. Das sorgte aber gleichzeitig für eine absolut entspannte, lustige Stimmung und jeder Gast konnte etwas von den Traditionen der anderen Kulturen lernen. Inklusive uns Fotografen. Zum Kennenlernen haben die Beiden am Abend vor der großen Hochzeit ein traditionelles Rehearsal Dinner organisiert, wodurch sich die Gäste am Tag der Hochzeit alle schon ein wenig kannten. Die Location war das Kurhaus in Bad Tölz, das sowohl genug Platz für die ca. 150 Gäste hatte, als auch die passenden Räume für wunderschöne Getting Ready Bilder mit Fensterlicht. Besondere Highlights waren in jedem Fall der Fassanstich, den das Brautpaar nur gemeinsam meistern konnten und die riesige Torte, die mit einem Bajonett angeschnitten wurde. Insgesamt eine wirklich lustige und entspannte Hochzeit.

Wir hatten einen super schönen Tag mit euch und danken Euch & Euren Gästen, dass Ihr uns so lieb aufgenommen habt.