Skip to main content
Hochzeit

Abendrot

By 17. Oktober 2019Mai 3rd, 2020No Comments

– Christel und Christoph –

An zwei herrlichen Tagen durften wir sowohl die standesamtliche als auch die freie Trauung von Christel und Christoph begleiten.

Obwohl es im KVR schon sehr lustig und gemütlich war (leider etwas kurz, wie es beim Standesamt eben so ist), war das absolute Highlight natürlich der Tag auf Gut Georgenberg. Schon allein der Weg dort hin, der mit bunten Luftballons geschmückt war, hat uns mit großer Vorfreude erfüllt! Nicht zuletzt, weil wir davor schon beim Getting Ready dabei waren und somit die aufkommende Aufregung der beiden mitbekommen haben.

Bei herrlichem Wetter gab es die freie Trauung hinter dem Gutshof vom Gut Georgenberg. Ganz besonders war auch die musikalische Begleitung, die nicht aus Lautsprecherboxen zu hören war, sondern von Christoph’s Chor gesungen wurde. Bei dieser Überraschung und der tollen Liedauswahl haben sogar wir als Fotografen ein kleines bisschen feuchte Augen bekommen :-D

Nach dem hart erarbeiteten Gläschen Sekt (Baumstammansägen gab es nämlich auch) und einem gemütlichen Stück Hochzeitstorte haben wir uns dann zur Fotosession mit den beiden aufgemacht. Viel suchen muss man nach guten Sopts nicht, weil alles supercool aussieht und wenn man dann noch ein Brautpaar hat das alles mitmacht, wie die beiden, sind wir Fotografen überglücklich :-)

Und weil wir bis zum Abendessen noch da waren, haben wir die Fotos gemacht, die sich absolut jeder Fotograf bei einer Hochzeit wünscht: Romantische Sonnenuntergangsbilder.

Für uns alle war das noch das i-Tüpfelchen des ganzen Tages. Für Christel und Christoph war es ein ruhiger, romantischer Moment, in welchem sie die ganze Sicht über die Natur und den hammer-Himmel ganz für sich alleine hatten!

Ein toller Tag war es bei euch, mit super Stimmung, Superwetter und gaaanz viel Romantik!